Tierfreundlicher Versand via GO (Fische & Wirbellose)
Versandkostenfrei in D ab 200 € | Diskus ab 600 €
Beratung unter info@diskus-direkt.de
Produktinformationen "Perlhuhnbärbling (Danio / Celestichthys magaritatus DNZ)"

Perlhuhnbärbling: Danio margaritatus fürs Diskus-Aquarium

Der Perlhuhnbärbling ist dank seiner kleinen Körpergröße, der friedliebenden Art und der schillernden Farbpracht eine perfekte Ergänzung zu jedem Diskus-Aquarium. Die kleinen Perlhuhnbärblinge werden in der Regel nicht größer als zwei bis drei Zentimeter, fühlen sich in Gruppen von wenigstens zehn Tieren am wohlsten und sind eine wahre Augenweide in jeder Unterwasserlandschaft. Wenn Sie bei uns Perlhuhnbärblinge kaufen möchten, um diese mit Stendker-Diskusfischen zu vergesellschaften, treffen Sie eine hervorragende Wahl: Wie bei all unseren Beifischen sind auch unsere Perlhuhnbärblinge auf Stendker-Diskusfisch-Verträglichkeit geprüft

Perlhuhnbärbling kennenlernen: Was ist ein Perlhuhnbärbling?

Der Perlhuhnbärbling galt lange Zeit als besonders seltener, stark bedrohter Zierfisch. Das lässt sich darauf zurückführen, dass das ursprüngliche Verbreitungsgebiet des Perlhuhnbärblings zunächst falsch eingeschätzt wurde. Weil die Nachzuchten des Bärblings sich zudem als schwierig erwiesen, gerieten die Wildbestände schnell unter Druck. Mittlerweile hat sich die Situation aber deutlich entspannt, denn entgegen der ursprünglichen Annahme ist der Perlhuhnbärbling nicht nur in eng begrenzten Gebieten in Thailand und Myanmar beheimatet, sondern konnte auch in zahlreichen anderen Regionen der beiden Länder entdeckt werden. Trotzdem ist Danio Margaritatus, der oft auch als Rasbora "Galaxy" oder Microrasbora sp. "Galaxy" bezeichnet wird, in hiesigen Aquarien im Vergleich zu Roten Neons oder Welsen noch immer ein Exot. Auffällig ist der Perlhuhnbärbling nicht zuletzt auch wegen seiner extravaganten Färbung: Auf einer gräulich-blauen Grundfärbung tummeln sich zahlreiche goldene Flecken und Striche, während die Bauchseiten sowie die Flossenansätze hell oder rötlich gefärbt sind. Bei uns kaufen Sie den Perlhuhnbärbling übrigens ausschließlich als deutsche Nachzucht (DNZ) und können sich dementsprechend auf eine hervorragende Qualität sowie eine gesicherte Herkunft der Tiere verlassen.

Info: Bei der Perlhuhnbärbling-Haltung gilt zu beachten, dass es sich bei diesen Tieren um sehr friedliche Fische handelt, die allerdings nicht gern allein sind. Wir empfehlen eine Gruppengröße von mindestens zehn Tieren. Um die optimalen Lebensbedingungen der Perlhuhnbärblinge zu unterstützen, bieten wir Ihnen einen Staffelpreis an: Je mehr Perlhuhnbärblinge Sie kaufen, umso günstiger werden die einzelnen Exemplare.

Haltung von Perlhuhnbärblingen: Was ist bei Temperatur und Wasserwerten zu beachten?

Wer sich über die optimale Temperatur für Perlhuhnbärblinge informieren will, findet im Netz häufig den Hinweis, dass Perlhuhnbärblinge sich bei Temperaturen bis maximal 25°C am wohlsten fühlen. Dies würde mit den von Diskusfischen bevorzugten Wassertemperaturen von 28°C bis 30°C nicht zusammenpassen. Glücklicherweise können wir aus Erfahrung bestätigen, dass Perlhuhnbärblinge auch Temperaturen von bis zu 30°C als überaus angenehm empfinden. Bei uns sind die Tiere entsprechend von Haus aus an derartige Wassertemperaturen gewöhnt. Für die Perlhuhnbärbling-Haltung in Kombination mit Diskusfischen ist dies ein deutlicher Vorteil. Ähnliches gilt für die Wasserwerte: Die Perlhuhnbärblinge mögen einen ph-Wert von bis zu 7.6 am liebsten – ideal also für die Vergesellschaftung mit Diskusfischen. 

Info: Wenn Sie Perlhuhnbärblinge kaufen wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie das Aquarium entsprechend vorbereiten. Die Perlhuhnbärblinge lieben kein grelles Licht und wünschen sich deshalb neben viel freiem Schwimmraum vor allem ein paar Schwimmpflanzen an der Wasseroberfläche zum Verstecken. Verstecke sind wichtig, gerade bei Vergesellschaftung mit aggressiveren Arten, wie manche Skalare.

Perlhuhnbärblinge und Futter: Was fressen Perlhuhnbärblinge? 

Hochwertiges Lebendfutter ist für Perlhuhnbärblinge die optimale Basis für eine artgemäße Rundumversorgung. Als Grundfutter sollte Sie ein gutes Granluat benutzen. Zudem eignet sich dieses Futter perfekt für alle, die eine Perlhuhnbärbling-Zucht auch im Gesellschaftsaquarium anstreben. Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Perlhuhnbärblinge sich umso häufiger vermehren, je höher die Qualität des Futters ist. Wenn Sie bei uns Perlhuhnbärblinge kaufen, sind diese an eine Kombination aus Flocken-, Granulat- und Lebendfutter gewöhnt. Das vereinfacht Ihnen die Fütterung enorm. Wir empfehlen Ihnen das passende Futter für die Perlhuhnbärblinge entsprechend direkt zusammen mit den Tieren zu bestellen. Übrigens: Wenn Sie es auf eine Perlhuhnbärbling-Zucht abgesehen haben, sollten Sie in puncto Pflanzen auf einen dichten Bewuchs mit feinfiedrigen Exemplaren achten, weil das Perlhuhnbärbling-Weibchen dort seine Eier bevorzugt ablegt.

Info: Perlhuhnbärblinge fressen Futter am liebsten aus dem mittleren Wasserbereich, denn hier halten sie sich besonders gern auf. Achten Sie deshalb bei der Fütterung der Tiere darauf, dass ausreichend viel Futter in dieser Region landet. Futter vom Boden oder der Wasseroberfläche interessiert die Perlhuhnbärblinge hingegen so gut wie gar nicht.

Perlhuhnbärblinge kaufen: Wo kann ich Perlhuhnbärblinge kaufen?

Über unseren Zierfischversand können Sie gesunde Perlhuhnbärblinge online kaufen und bekommen diese bequem und schnell direkt nach Hause geliefert. Für die Tiere bedeutet dieser schnelle, artgerechte Versand eine möglichst geringe Stressbelastung. Das können Sie sogar sehen: Schon binnen kürzester Zeit sind die Perlhuhnbärblinge im Diskus-Aquarium putzmunter unterwegs. Da die Perlhuhnbärblinge zudem bereits von vornherein an die Lebensbedingungen der Stendker-Diskusfische angepasst sind, fällt die Vergesellschaftung sogar Laien sehr leicht. Überhaupt sind Perlhuhnbärblinge eher unkomplizierte Zierfische, die sich für Einsteiger in die Aquaristik gut eignen. Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter.

10 von 40 Bewertungen

4.6 von 5 Sternen


68%

28%

3%

3%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


15.11.2019, silvana bühring

tolle fische, sehr aktiv, sehr farb...

tolle fische, sehr aktiv, sehr farbenfroh! ein echter gegenpol zum neon!

10.04.2023, Joachim H.

Die Zeit wird zeigen, ob sie nicht zu klein waren für mein Becken

Sind sehr klein und sofort in den Pflanzen verschwunden.

09.11.2020, Thomas Mittelbach

...

15.06.2021, Ulrike Elsner

Alle Perlhuhnbärblinge sind gesund ...

Alle Perlhuhnbärblinge sind gesund und munter angekommen. Ich hatte zuerst Bedenken wegen des Transports von Deutschland nach Österreich, aber die Kleinen waren wesentlich fitter als vom lokalen Händler. Gerne wieder!

06.09.2023, Manfred

Top Fische

sehr schöne Fische, putzmunter, und überhaupt nicht scheu.

24.02.2022, Rene Bender

Alles bestens ...

Alles bestens

13.01.2021, Petra Fetzer

Sehr zu empfehlen. Farblich wunders...

Sehr zu empfehlen. Farblich wunderschöne und lebhafte Tierchen

14.03.2022, Claudia Ziegelböck

Ein Fisch hat den Transport leider ...

Ein Fisch hat den Transport leider nicht überlebt. Die anderen sind zwar sehr klein, aber sehr agil und lebendig. Aufgrund der wirklich geringen Größe dachte ich, ich hätte teures Diskusfutter gekauft. Das war zum Glück aber nicht so, sie werden in Ruhe gelassen und schwimmen agil im Becken umher.

04.01.2020, Jürgen Scheiner

Die Fische wurden schnell, in guten...

Die Fische wurden schnell, in guten Zustand und sorgfälltig verpackt versandt. Bin voll und Ganz zufrieden.

19.08.2020, Michael Köhler

Einfach nur schöne Tiere haben am 2...

Einfach nur schöne Tiere haben am 2.Tag schon im javamoos abgelaicht!

Fragen & Antworten
Lebendankunft garantiert

Lebendankunft
garantiert!

Versandkostenfrei ab 150 Euro

Gratis ab 200 Euro in D
(Diskus ab 600 €)

Wunschlieferdatum für Tiere

Wunschlieferdatum für Tiere!

Tierwohl first: Versand per GO

Tierversand per GO!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Themen Zierfischkauf, Bestellablauf, Eingewöhnung von Fischen und vielen mehr haben wir dir hier zusammengefasst.

Zu den FAQ